Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Buchausleihe

  • Unsere Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek!
  • Die Bücher befinden sich an ihrem Standort (Signatur) und sind nach Gebrauch auf dem Bücherwagen im Eingangsbereich der Bibliothek zu deponieren. Die Bücher werden durch die Mitarbeiter/-innen der Bibliothek zurückgestellt.
  • Die Wochenendausleihe (Freitag bis Montag 12:00 Uhr) erfolgt ausschließlich an Studierende der Europäischen Ethnologie / Volkskunde mit gültigem Fachbibliotheksausweis. Der Fachbibliotheksausweis ist bei der Ausleihe von Büchern abzugeben. Zudem ist ein Ausleihschein auszufüllen. Für jedes entliehene Buch ist eine ausgefüllte (orangefarbene) Vertreterkarte (liegen in der Bibliothek aus) an den Standort des entliehenen Buches zu stellen.
  • Nach Rückgabe der Bücher wird Ihnen der Fachbibliotheksausweis wieder ausgehändigt. Das Zurückstellen der Bücher erfolgt durch die studentischen Mitarbeiter/-innen.
  • Bei verspäteter Rückgabe von Büchern (nach Montag, 12:00 Uhr) werden Sie schriftlich über die fällige Abgabe informiert. Die dafür anfallenden Kosten sind bei Abgabe des Buches/der Bücher zu begleichen. Werden im laufenden Semester häufiger als zweimal Bücher zu spät abgegeben, so wird eine Ausleihsperre für das laufende Semester ausgesprochen.
  • Sollte es aus Krankheitsgründen oder aus anderen, von Ihnen nicht zu verantwortenden Gründen keine Möglichkeit geben, die entliehenen Bücher rechtzeitig abzugeben, informieren Sie die Mitarbeiter/-innen vor Ablauf der Abgabefrist.
  • Ausnahmen: Nach vorheriger Absprache mit Dozierenden des Semi
    nars ist eine längere Ausleihzeit möglich. Studierende mit Kind können bis zu drei Bücher über Nacht ausleihen. Hierfür gelten die Regeln der Wochenendausleihe.