Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Fachbibliothek

3G-Regelung in der Fachbibliothek

Liebe Fachbibliotheksnutzer:innen,

bitte beachten Sie, dass ab sofort (24.11.2021) für die Fachbibliothek des Seminars bis auf Weiteres die 3G-Regelung gilt.
Zudem gilt die Maskenpflicht und die Pflicht zur Einhaltung der Abstandsregeln.

Mit herzlichem Dank für die Kooperation,

das Fachbibliotheks-Team

Aktuelle Öffnungszeiten

 

Aktuelle Informationen zur Nutzung der Fachbibliothek (ab 1.11.21)
 

Liebe Fachbibliotheksnutzer:innen, liebe Studierende der Europäischen Ethnologie/Volkskunde,bis auf weiteres ist die Bibliothek des Seminars zu unten aufgeführten Zeiten zugänglich.
Beim Besuch und der Nutzung der Bibliothek sind folgende Vorgaben zu beachten:

  1. In allen Räumlichkeiten der Fachbibliothek gilt die Maskenpflicht! Bitte tragen Sie eine FFP2- oder OP-Maske. Die Maskenpflicht gilt auch während der Nutzung der ausgewiesenen Arbeitsplätze.
  2. Die Abstandsregeln (mind. 1,5 Meter) sind durchgängig einzuhalten. Die maximale Personenzahl pro Raum darf nicht überschritten werden, die Hinweisschilder an den Türen sind zu befolgen.
  3. Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  4. Die Sicherheits- und Hygienehinweise in der Fachbibliothek sind verbindlich. Bitte beachten Sie auch die weiteren Hinweise im Seminar und Gebäude.
  5. Zur Kontaktnachverfolgung werden Anwesenheitslisten geführt, in die sich alle Bibliotheksbesucher:innen eintragen müssen. Die Listen werden nach Ablauf der Frist vernichtet.
  6. Folgen Sie bitte den Hinweisen der Bibliotheksmitarbeitenden und nehmen Sie weiterhin Rücksicht aufeinander.
     

Ausleihmöglichkeit von Medien in diesem Wintersemester

Es ist möglich, bis zu drei Medien zu entleihen (Bücher, Filme; nicht ausleihbar sind Zeitschriften, Rara u. ä.)

  • entweder über das Wochenende von Freitag bis zum darauffolgenden Montag
  • oder von Dienstag bis zum darauffolgenden Donnerstag


Vorläufige Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit:

  • Montag bis Donnerstag 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag 10.00 bis 15.00 Uhr
     

Abweichungen sind gegebenenfalls möglich. Achten Sie bitte auf eventuelle Änderungen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Kooperation!

Ihr Fachbibliotheks-Team

 

Kontakt

Studentische Mitarbeiter/-innen in der Bibliothek
Wilhelm-Seelig-Platz 6, Raum 208 (Zugang über Johanna-Mestorf-Straße 5)
Tel.: 0431 880-4348
E-Mail: vkbib@volkskunde.uni-kiel.de

Benutzerinformationen

Allgemeine Nutzungshinweise

  • Der Zutritt zur Bibliothek wird allen Studierenden und Lehrenden der CAU gewährt. Die Mitarbeiter/-innen in der Bibliothek können im Zweifelsfall die Vorlage eines Legitimationsdokuments verlangen. Alle Nutzer/-innen, die nicht Mitglied der CAU sind, müssen sich vor Betreten der Bibliothek ausweisen.
  •  Mäntel, Jacken, Taschen und Rucksäcke dürfen weder in die Bibliothek mitgenommen, noch im Vorraum abgelegt werden. Hierfür stehen Schließfächer auf dem Flur zur Verfügung.
  • Das Essen und Trinken in den Bibliotheksräumen ist nicht gestattet.
  • Alles, was die Konzentration der anderen Nutzer/-innen behindert, ist zu vermeiden (z. B. die Nutzung von mobilen Telefonen in den Bibliotheksräumen, das Hören von Musik oder Gruppenarbeiten).

Buchausleihe

  • Unsere Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek!
  • Die Bücher befinden sich an ihrem Standort (Signatur) und sind nach Gebrauch auf dem Bücherwagen im Eingangsbereich der Bibliothek zu deponieren. Die Bücher werden durch die Mitarbeiter/-innen der Bibliothek zurückgestellt.
  • Die Wochenendausleihe (Freitag bis Montag 12:00 Uhr) erfolgt ausschließlich an Studierende der Europäischen Ethnologie / Volkskunde mit gültigem Fachbibliotheksausweis. Der Fachbibliotheksausweis ist bei der Ausleihe von Büchern abzugeben. Zudem ist ein Ausleihschein auszufüllen. Für jedes entliehene Buch ist eine ausgefüllte (orangefarbene) Vertreterkarte (liegen in der Bibliothek aus) an den Standort des entliehenen Buches zu stellen.
  • Nach Rückgabe der Bücher wird Ihnen der Fachbibliotheksausweis wieder ausgehändigt. Das Zurückstellen der Bücher erfolgt durch die studentischen Mitarbeiter/-innen.
  • Bei verspäteter Rückgabe von Büchern (nach Montag, 12:00 Uhr) werden Sie schriftlich über die fällige Abgabe informiert. Die dafür anfallenden Kosten sind bei Abgabe des Buches/der Bücher zu begleichen. Werden im laufenden Semester häufiger als zweimal Bücher zu spät abgegeben, so wird eine Ausleihsperre für das laufende Semester ausgesprochen.
  • Sollte es aus Krankheitsgründen oder aus anderen, von Ihnen nicht zu verantwortenden Gründen keine Möglichkeit geben, die entliehenen Bücher rechtzeitig abzugeben, informieren Sie die Mitarbeiter/-innen vor Ablauf der Abgabefrist.
  • Ausnahmen: Nach vorheriger Absprache mit Dozierenden des Semi
    nars ist eine längere Ausleihzeit möglich. Studierende mit Kind können bis zu drei Bücher über Nacht ausleihen. Hierfür gelten die Regeln der Wochenendausleihe.

Multimedia-Nutzung

Das Seminar verfügt über eine umfangreiche technische Ausstattung. Den aktuellen Bestand können Sie einer Liste am Whiteboard in der Bibliothek entnehmen.

  • Die Geräte sind für Lehrveranstaltungen im Fach Europäische Ethnologie / Volkskunde ausleihbar und müssen unmittelbar nach Ende der Nutzung wieder zurückgegeben werden. Hierfür ist ein Pfand von 10 € zu hinterlegen, ein Ausleihschein auszufüllen und der Personalausweis vorzuzeigen. Werden die Geräte nach Ende der Nutzung nicht unmittelbar zurückgegeben, so wird eine Ausleihsperre für das laufende Semester ausgesprochen.
  • Es wird dringend empfohlen, sich spätestens eine Woche vor der beabsichtigten Nutzung in eine Ausleihliste bei den studentischen Mitarbeiter/-innen einzutragen.
  • Folien für Overhead-Projektionen können bei den studentischen Mitarbeiter/-innen in der Bibliothek zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Dies & Das

  • Steht auf einer Karteikarte des Zettelkatalogs „Raum 208“ oder „Zimmer 18“, so wenden Sie sich bitte an die studentischen Mitarbeiter/-innen. Das betreffende Buch wird Ihnen dann durch die studentischen Mitarbeiter/-innen kurzfristig bereitgestellt werden.
  • Wenn ein Buch nicht an seinem Platz stehen sollte und auch nicht in der Liste der fehlenden Bücher aufgeführt ist, melden Sie dies bitte den studentischen Mitarbeiter/-innen.
  • Neuanschaffungen, die noch nicht katalogisiert sind, befinden sich in einem separaten Regal in der Bibliothek. Die Seminarordner stehen im Kopierraum (Regal).
  • In den der Bibliothek angegliederten Räumen befinden sich zur studentischen Nutzung Computer mit Internet-Zugang, ein Scanner sowie ein Kopierer. Für die Nutzung des Kopierers benötigen Sie eine CAU-Card.