Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Studienanforderungen im Bachelorstudiengang

  • Bis einschließlich Sommersemester 2018: Während des Bachelorstudiengangs sind vom 1. bis einschließlich zum 5. Semester insgesamt sieben Exkursionstage zu erbringen. Wenn Sie die Teilnahmebescheinigungen hierzu beisammen haben, melden Sie sich bitte beim Prüfungsamt für den Abschluss des Exkursionsmoduls an und legen Sie Herrn Dr. Nils Hansen die Bescheinigungen vor.
  • Übergangsregelung: Alle Studierenden, die im WS 2018/19 im alten Studiengang im 3. Fachsemester sind, müssen die Teilnahme (ohne schriftliche Vor- und Nachbereitung) an Exkursionen im Umfang von vier Exkursionstagen nachweisen. Alle Studierenden, die im WS 2018/19 im alten Studiengang im 5. Fachsemester sind, müssen die Teilnahme (ohne schriftliche Vor- und Nachbereitung) an Exkursionen im Umfang von sieben Exkursionstagen nachweisen.
  • Ab Wintersemester 2018/2019: Bis zum Ende des 5. Fachsemesters ist die Teilnahme an Exkursionen mit der Prüfungsleistung schriftliche Vor- oder Nachbereitung im Umfang von sieben Exkursionstagen nachzuweisen. Zwei Exkursionstage können durch die Teilnahme an zwei Gastvorträgen mit der Prüfungsleistung schriftliche Vor- oder Nachbereitung am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde ersetzt werden. Für jede erfolgreich absolvierte Exkursion bzw. Gastvortrag wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Wenn Ihnen alle notwendigen Nachweise vorliegen, können Sie sich beim Prüfungsamt für den Abschluss des Moduls Exkursionen (EX) anmelden. Die Nachweise sind dem/der Prüfer/in des Moduls vorzulegen.