Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Publikationen Sven Reiß M.A.

  • Renaissance des Eros Paidikos“. Erotisch-sexuelle Leitbilder und Alltagspraxen in der deutschen Jugendbewegung. In: Karl Braun/Felix Linzner/John Khairi-Raraki (Hg.) Avantgarden der Biopolitik. Jugendbewegung, Lebensreform und Strategien biologischer „Aufrüstung“. (= Jugendbewegung und Jugendkulturen Jahrbuch 13). Göttingen 2017, S. 61–75.
  • Das Kieler „Langemarck-Denkmal“ – Nie errichtet und doch steinernes Zeugnis. Von Transformationsprozessen universitärer Erinnerungskultur an den Ersten Weltkrieg. In: Markus Tauschek (Hg.) Handlungsmacht, Widerständigkeit und kulturelle Ordnungen. Potenziale kulturwissenschaftlichen Denkens. Festschrift für Silke Göttsch-Elten. Münster 2017, S. 195–208.
  • Vom Wandervogel zur KdF-Gruppe. Jugendbewegte Freundeskreise innerhalb des NS-Systems. In: Grauzone. Das Verhältnis zwischen bündischer Jugend und Nationalsozialismus. Beiträge der Tagung im Germanisches Nationalmuseums, 8. und 9. November 2013. Nürnberg 2017, S. 61–74.
  • Problematischer Eros. Nähe und Distanz in den pfadfinderischen Beziehungsformen. In: Wilfried Breyvogel (Hg.) Pfadfinderische Beziehungsformen und Interaktionsstile. Vom Scoutismus über die bündische Zeit bis zur Missbrauchsdebatte. Wiesbaden 2017, S. 171–191.
  • Päderastie in der deutschen Jugendbewegung. Eine kulturwissenschaftliche Annäherung. In: Zeitschrift für Pädagogik 62. Jg. 2016, S. 670–683.
  • Fotografie im Wandervogel. Ein Beitrag zur privaten Praxis bürgerlicher Fotografie im Kaiserreich. In: Kieler Blätter zur Volkskunde Bd. 45, 2013, S. 105–140.
  • Geschichte der deutschen Jugendbewegung. Onlineausstellung des digitalen Archivs Marburg, Hessisches Staatsarchiv Marburg 2011 http://digam.net/index.php?page=2&id=255.
  • Pfadfinder...und dann? Das Verhältnis von Pfadfinderführern der Weimarer Republik zum „Dritten Reich“. In: Historische Jugendforschung. Jahrbuch des Archivs der deutschen Jugendbewegung NF Bd. 6, Schwalbach/Ts. 2010, S. 92–105.