Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Betreute Qualifikationsarbeiten

Hinzmann, Hannah: Nachhaltiger Tourismus in Schleswig-Holstein. Vom sanften Tourismus zur „Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025“ (November 2018).
Klingsporn, Janning: Vermittelte und wahrgenommene Bilder einer Firma und ihrer Mitarbeiter*innen (August 2018).
Knuth, Mareike: Berufsbild Friedwald-Försterin. Ein Annäherungsversuch (Juni 2018).
Kroschowski, Maike: Die Sorge um den Nachwuchs im Raumausstatter-Handwerk – eine europäisch-ethnologische Annäherung (laufend).
Krümmel, Annika: Erinnerungen an das Jahr 1968 (laufend).
Sali, Yasemin: Körperbilder: Schönheitshandeln im Kontext gesellschaftlicher Normen (September 2018).
Schröder Joana: „Unverpackt“ als Lebensstil. Eine empirische Annäherung (August 2018).
Stark, Malika: Bilder „weiblicher“ Erwerbsarbeit: Über mediale Repräsentationen zur subjektiven Aneignung (November 2018).

Zweitgutachen – Bachelorarbeiten:

Kleinfeld, Alexander: Das Fitnessstudio – Zur atmosphärischen Aufladung eines Raums (Juni 2017).
Müller, Sophie: Das Frauenbild in der westdeutschen Anzeigenwerbung 1955 – 1959 (Juni 2018).
Reinke, Lena: Verkehrsfläche Wohnungsflur – Funktion und Zuschreibungen am Beispiel des Hamburger Mietshauses seit den 1950er Jahren (November 2017).
Wolf, Alexandra: Feministische Praktiken auf Instagram – eine qualitative Annäherung (September 2017).

Zweitgutachten – Masterarbeiten:

Anger, Charlotte: Zuhause zwischen Atlantikküste und Deutschland. Eine Untersuchung des subjektiven Verständnisses der individuellen multilokalen Lebenswelt deutscher Langzeittourist*innen in dem französischen Feriendorf Centre Helio Marin in Vendays-Montalivet (Oktober 2018).
Babayan, Ludmilla: Essen, kulturelle Identität und Erinnerung – Ernährungspraktiken von Migranten und Migrantin­nen zweiter Generation in Deutschland (Oktober 2018).
Fröhlich, Kristine: Ja, ich will! Zur Transformation des Rituals Hochzeit (September 2018).
Nolte, Andrea: Ein Wettrennen über die Landesgrenzen. BAchpacking als kompetetive Praxis (September 2018).
Pusback, Maren: „Kultur im Heim". Zur ideellen Aufladung des Wohnens am Beispiel einer Wohnfachzeitschrift 1968-1971 in der DDR (laufend)
Röhreke, Friederike: Erwerbsarbeit als Merkmal von Identitätsarbeit in der postmodernen Gesellschaft. Die „Generation Y“ zwischen medialer Repräsentation und Selbstbeschreibung (August 2018).