Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Forschungsschwerpunkte

  • Religiosität und Spiritualität, insbesondere Konversionsforschung im urbanen und peripheren Raum
  • Migrations- und Postkolonialismusforschung im Zusammenhang mit Glokalisierungseffekten
  • Theorien und Methoden der visuellen Anthropologie mit Schwerpunkt Intermedialität
  • Methoden und Didaktik in der empirischen Kulturwissenschaft
  • Narratologie und Intertextualität in der qualitativen Kulturforschung
  • Wechselwirkungen zwischen materieller und immaterieller Kultur, insbesondere im Zusammenhang mit den Bereichen Digitalisierung im Alltag und Religiosität/Spiritualität
  • Kulturwissenschaftliche Emotions- und Affektforschung